Stabile Vernunftehe: Natur und Handwerk.

Darauf können Sie sich verlassen

Wie der Name Dorfschmid klingt, so arbeiten wir auch: solide, verlässlich, kompetent. Gegründet im Jahr 1922 von Wilhelm Dorfschmid, ist unser Holzbau-Betrieb in Frickenhausen und der Region verwurzelt. Dieser guten schwäbischen Handwerkstradition fühlen wir uns auch heute verpflichtet. Das spüren Sie schon beim ersten Gespräch. Das sehen Sie an der Leistung, die wir für Sie abliefern. Und das merken Sie noch nach Jahren, wenn Sie mit unserer Arbeit zufrieden sind.

 

Unser Geschäftsführer Christophe Durieux legt übrigens bei sich und seinem Team größten Wert auf exakte Arbeit, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und respektvollen Umgang. Das werden Sie zu schätzen wissen.

 

Ihr Termin steht

Sie haben bestimmt schon erlebt, dass Terminplanung und die Koordination mit anderen Gewerken nicht immer reibungslos verlaufen. Auch in dieser Hinsicht können Sie von uns außergewöhnliche Qualität erwarten. Unsere Kunden jedenfalls sind nicht selten „baff“, wenn ihr vereinbarter Termin auf den Tag genau klappt. Und es so gut wie keine Leerzeiten auf ihrer Baustelle gibt.

 

Und noch etwas: Selbst wenn unser Auftrag dadurch kleiner wird – wir „verkaufen“ Ihnen nichts, was Sie nicht brauchen. Im Zweifel empfehlen wir Ihnen die einfachere und kosten-günstigere Lösung, wenn sie ihren Zweck genauso erfüllt. Auch darauf können Sie sich verlassen.

 

Sägen für Sie:

Ihre Profis in Holz.

Der Holzflüsterer

Christophe Durieux

 

Geschäftsführer, Zimmerer-meister und Betriebswirt des Handwerks. Arbeitet seit 1999 in der Branche. Ein wasch-echter Schwabe, trotz seines französisch klingenden Namens. Und ein absoluter Profi. Zuverlässig, ehrlich, direkt.

Der Gute-Laune-Verbreiter

Thomas Proß

 

Kann alles, macht aber bevorzugt Dachfenster und Holzterrassen. Ein Zim-merergeselle, wie man ihn sich auf jeder Baustelle wünscht: lebensfroh, musikbegeistert und (fast) immer gut gelaunt.

Der Naturbursche

Joachim Pöschel

 

„Joschi“, wie wir ihn nennen, ist ein erfahrener Zimmerer-meister der alten Schule, ein echter Naturbursche und eingefleischter Pink Floyd Fan. Ihm macht auf der Baustelle so schnell keiner was vor.

Das Arbeitstier

Klaus Salzer

 

Unser unermüdlicher Zimmerergeselle arbeitet
seit gefühlt hundert Jahren mit Joschi zusammen. Die beiden verstehen sich ohne Worte und sind ein einge-spieltes Team. Da freut sich der Chef – und unsere Kunden erst.

Der Springer

Steffen Mutschler

 

Der Junggeselle gehört seit Januar 2017 zum Team von Holzbau Dorfschmid. Er unterstützt unsere Teams als Springer und ist immer da, wo wir ihn brauchen.

Der Zweirechtshänder

Fabian Gneiting

 

Lehrling im zweiten Lehrjahr. Kommt aus einer Hand-werkerfamilie. Das merkt man. Ist unglaublich geschickt und gelehrig.

Hat zwei rechte Hände und Handwerk im Blut.

Stabile Vernunftehe:

Natur und Handwerk.

Darauf können Sie sich verlassen

Wie der Name Dorfschmid klingt, so arbeiten wir auch: solide, verlässlich, kompetent. Gegründet im Jahr 1922 von Wilhelm Dorfschmid, ist unser Holzbau-Betrieb in Frickenhausen und der Region verwurzelt. Dieser guten schwäbischen Handwerkstradition fühlen wir uns auch heute verpflichtet. Das spüren Sie schon beim ersten Gespräch. Das sehen Sie an der Leistung, die wir für Sie abliefern. Und das merken Sie noch nach Jahren, wenn Sie mit unserer Arbeit zufrieden sind.

 

Unser Geschäftsführer Christophe Durieux legt übrigens bei sich und seinem Team größten Wert auf exakte Arbeit, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und respektvollen Umgang. Das werden Sie
zu schätzen wissen.

 

Ihr Termin steht

Sie haben bestimmt schon erlebt, dass Terminplanung und die Koordination mit anderen Gewerken nicht immer reibungslos verlaufen. Auch in dieser Hinsicht können Sie von uns außer-gewöhnliche Qualität erwarten. Unsere Kunden jedenfalls sind nicht selten „baff“, wenn ihr vereinbarter Termin auf den
Tag genau klappt. Und es so gut wie
keine Leerzeiten auf ihrer Baustelle gibt.

 

Und noch etwas: Selbst wenn unser Auftrag dadurch kleiner wird – wir „verkaufen“ Ihnen nichts, was Sie nicht brauchen. Im Zweifel empfehlen wir Ihnen die einfachere und kosten-günstigere Lösung, wenn sie ihren Zweck genauso erfüllt. Auch darauf können Sie sich verlassen.

 

Sägen für Sie:

Ihre Profis

in Holz.

Der Holzflüsterer

Christophe Durieux

 

Geschäftsführer, Zimmerer-meister und Betriebswirt des Handwerks. Arbeitet seit 1999 in der Branche. Ein waschechter Schwabe, trotz seines französisch klingenden Namens. Und ein absoluter Profi. Zuverlässig, ehrlich, direkt.

Der Gute-Laune-Verbreiter

Thomas Proß

 

Kann alles, macht aber bevorzugt Dach-fenster und Holzterrassen. Ein Zimmer-ergeselle, wie man ihn sich auf jeder Baustelle wünscht: lebensfroh, musik-begeistert und (fast) immer gut gelaunt.

Der Naturbursche

Joachim Pöschel

 

„Joschi“, wie wir ihn nennen, ist ein erfahrener Zimmerer-meister der alten Schule, ein echter Naturbursche und eingefleischter Pink Floyd Fan. Ihm macht auf der Baustelle so schnell keiner was vor.

Das Arbeitstier

Klaus Salzer

 

Unser unermüdlicher Zimmerergeselle arbeitet seit gefühlt hundert Jahren mit Joschi zusammen. Die beiden verstehen sich ohne Worte und sind ein eingespieltes Team. Da freut sich der Chef – und unsere Kunden erst.

Der Springer

Steffen Mutschler

 

Der Junggeselle gehört seit Januar 2017
zum Team von Holzbau Dorfschmid.
Er unterstützt unsere Teams als Springer und ist immer da, wo wir ihn brauchen.

Der Zweirechtshänder

Fabian Gneiting

 

Lehrling im zweiten Lehrjahr. Kommt aus einer Handwerkerfamilie. Das merkt man. Ist unglaublich geschickt und gelehrig.

Hat zwei rechte Hände und Handwerk im Blut.